Warten vor einer unsinnigen Ampel - Es geht nur eine Richtung

Erneutes Verkehrschaos in Bad Ems – Schildbürger am Werk?

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Alles sollte besser werden doch das Gegenteil ist der Fall. Erneut ist der Malbergtunnel in Bad Ems gesperrt. Aus der Fahrtrichtung Nievern kommend, müssen die Autofahrer Geduld mitbringen. Selbiges gilt vom Kreisel beim Lidl. In beide Richtungen staut sich der Verkehr.

Genervte Autofahrer warten geduldig vor einer überflüssigen Ampel solange der Tunnel gesperrt ist.

Im Schildbürgerland wäre das Normalität doch in Bad Ems? Die Ampelanlage vor dem Tunnel hätte ausgeschaltet werden können da es nur eine Fahrtrichtung gibt, solange der Tunnel gesperrt ist. Und so waren offensichtlich einige fleißige Schildbürger in Bad Ems unterwegs um einen zähflüssigen Verkehr zu planen. Das ist durchaus gelungen.

Erneutes Verkehrschaos in Bad Ems (Foto: Unsinnige Ampelanlage vor dem Tunnel – Warum wurde diese nicht abgeschaltet?)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier