Evangelische Kreuz-Jakobus-Gemeinde sammelt in Holzhausen 410 Euro

Evangelische Kreuz-Jakobus-Gemeinde sammelt in Holzhausen 410 Euro

in VG Nastätten

HOLZHAUSEN Beim Kinderbibeltag in der evangelischen Kreuz-Jakobus-Kirchengemeinde Holzhausen-Obertiefenbach schien die Sonne. Doch Kinder und und anschließend auch die Erwachsene dachten an die Menschen, denen es nicht so gut geht wie ihnen.

Anzeige

Taizé-Gebete und Kinderbibeltag für Flutopfer

Der Erlös des unterhaltsam-kreativen Nachmittags samt eines Taizé-Abends kam den Opfern der Flutkatastrophe an der Ahr zugute.

Anzeige

Zwei Dutzend Kinder waren in und rund um das Gemeindehaus in Holzhausen zusammengekommen, um miteinander zu spielen und unter anderem kleine Leuchten zu basteln, die auch im Dunkeln Licht schenken. Im Anschluss nahmen etwa 60 Personen an einem sehr besinnlichen Taizé-Gottesdienst teil, in dem mit viel Musik und Kerzenschein der Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal gedacht wurde.

Anzeige

Später gab es dann mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Holzhausen gegrillte Würstchen und Getränke sowie Stockbrot vom Lagerfeuer. Die Teilnehmenden zeigten sich dankbar darüber, wie gut es ihnen eigentlich geht. 410 Euro gingen an Spenden ein, um den Wiederaufbau im Ahrtal zu unterstützen. Wohin genau das Geld geht, um konkrete Hilfe zu leisten, darüber will der Kirchenvorstand noch entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Nastätten

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier