Der SC SB Filsen hat einen weiteren Schritt in Richtung Neugestaltung seines Sportgeländes getan

SCB Filsen erhält Förderung für Sportplatz

in Sport/VG Loreley

FILSEN Der SC SB Filsen hat einen weiteren Schritt in Richtung Neugestaltung seines Sportgeländes getan. Da das Gelände in den letzten Jahren stark unter dem Schwarzwild gelitten hatte, und dieser Zustand unhaltbar war, stellte der Sportclub einen Förderantrag zur Einfriedung beim Landessportbund und der Kreisverwaltung.

Im Zuge dessen kam Innenminister Roger Lewentz am Freitag, den 5.3.2021, bei Anwesenheit des kompletten geschäftsführenden Vorstandes und des Ortsbürgermeisters Otmar Schnitzius, um die Zusage zur Förderung in Höhe von 5.450,– EUR durch den Landessportbund zu überbringen. Der Vorstand des SC SB Filsen freute sich über diese Nachricht und hofft nun auf die noch ausstehende Zusage der Kreisverwaltung Bad Ems, um mit der Baumaßnahme loslegen zu können.

Der Innenminister informierte sich, wie die weitere Zukunftsplanung für das Sportgelände aussieht. Nach der Einfriedung, wenn die Wildschweine endlich draußen bleiben müssen, ist ein Neuaufbau der Rasenschicht, Neugestaltung der Fußballfläche sowie eines Volleyballfeldes geplant.

Ebenso werden um die Einfriedung Begrünungsmaßnahmen (Sträucher) gepflanzt. Der Verein hofft, dass bald wieder auf dem Sportgelände sportliche Aktivitäten der Vereinsmitglieder, Jugendlichen und Filsens Einwohner möglich sind. Auch wäre es schön, wenn im Sommer „Sport im Ort“ nicht noch einmal Corona bedingt ausfallen muss und die Maßnahmen bis dahin erfolgreich abgeschlossen sind.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Sport

Gehe zu Start