Feuerwehr hilft bei Stromausfall

Feuerwehr hilft bei Stromausfall

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau

DAUSENAU Im Austausch mit der Ortsbürgermeisterin in einer Videokonferenz letzte Woche kam aus den Reihen der Feuerwehr der Hinweis, dass man bei Stromausfall und damit verbunden dem Ausfall von Telefon- bzw. Mobilfunknetzen, die Möglichkeit besteht im Notfall Hilfe zu bekommen. 

Die Regelung besagt, dass bei einem Stromausfall, der länger als 30 Minuten andauert, die Feuerwache in der Langgasse von der Feuerwehr besetzt wird. Die Feuerwehr kann via Funk Rettungsdienste anfordern. Sollten Sie also im Notfall Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte in der Feuerwache. Dort wird Ihnen dann weitergeholfen.

Im weiteren Austausch bat der Feuerwehrleiter, Thomas Meffert, an, in eine künftige Gemeinderatssitzung zu kommen um kurz die Arbeit der Feuerwehr zu präsentieren. Es ist vielleicht nicht jedem bewusst was tatsächlich im Notfall alles zu tun ist, welches Wissen dafür angeeignet werden muss und wie schnell sie da sind, wenn es darauf ankommt.

Im Januar haben die Kameradinnen und Kameraden das Einsammeln der Weihnachtsbäume auf dem Kappesfeld organisiert und auch dafür gesorgt, dass sie abgeholt wurden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihnen und das nicht nur für diese Aktion! (Pressemitteilung: Michelle Wittler – Ortsbürgermeisterin – Dausenau)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start