Ute Birkelbach feiert ihr 25-jähriges Dinstjubiläum in der Kita Eisenbach

25-jähriges Dienstjubiläum in der Kita Eisenbach

in Allgemein

BAD EMS Ute Birkelbach feierte am 1.7.2020 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der Kita Eisenbach. Genauer genommen sind es sogar schon 26 Jahre. Allerdings zählt das Anerkennungsjahr nicht zu den offiziellen Dienstjahren, wie Barbara Böhnisch von der Mitarbeitervertretung aufklärte.

Anzeige

Im Namen der Stadt Bad Ems als Träger der Einrichtung, ließ es sich Stadtbürgermeister Oliver Krügel natürlich nicht nehmen, persönlich die Gratulation mit Dankesurkunde und einem Strauß Blumen zu überbringen. Zusammen mit der Kita-Leitung Claudia Bruchhäuser und Barbara Böhnisch, sprachen Sie Frau Birkelbach Dank und Anerkennung für ihr Engagement sowie die geleistete Arbeit zum Wohle der Kinder aus und freuen sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Anzeige

In dieser Runde wurden im Anschluss die vergangenen Arbeitsjahre Revue passieren gelassen sowie Anekdoten ausgetauscht. Für Ute Birkelbach ist es besonders schön, dass „die Kleinen von damals mittlerweile ihren eigenen Nachwuchs in die Kita-Eisenbach zu mir bringen“. Erwähnenswert ist obendrein, dass die Tochter der Jubilarin, Pia Birkelbach, mittlerweile auch in unserem Kita-Team der Stadt Bad Ems tätig ist. „Da ist Erziehung im Blut!“, stellte der Stadtbürgermeister schmunzelnd fest.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Allgemein

Anders als die Anderen

KOBLENZ Das Institut für Sexualwissenschaft, 1919 von Dr. Magnus Hirschfeld gegründet, war…

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier